Aktueller Hinweis

Ausstellungspräsentation „Tattoos der Trauer“,  07.06.2018, 18:00, Roncallihaus  



Aktuelle Termine auf einen Blick
29.05.-30.05.  • Beginn 09.00 Uhr | Ende 16.00 Uhr

Test   ■ MEHR  

01.06.-02.06.  • Beginn 09.00 Uhr | Ende 16.00 Uhr

Im Seminar werden die Teilnehmenden in verschiedene, oft sehr einfache Spieltechniken eingeführt, di...   ■ MEHR  

08.06.-10.06.  • Beginn 18.00 Uhr I Ende 14.00 Uhr

Singlekurs Ein abwechslungsreiches Wochenende für „Alleinfrühstücker", in dem es zum einen um...   ■ MEHR  

11.06.-12.06.  • Beginn 15.00 Uhr I Ende 16.00 Uhr

Sterben und Trauer im beruflichen Alltag Die weitgehend gesellschaftliche Tabuisierung der Thematik...   ■ MEHR  



Das Roncalli-Haus

Namensgeber ist (wie beim gleichnamigen Zirkus) Angelo Guiseppe Roncalli, der als ■ PAPST JOHANNES XXIII. die katholische Kirche bewußt in einen Dialog mit der modernen Welt brachte. Das Roncalli-Haus möchte ein offenes Haus für alle Menschen in unserer Gesellschaft gleich welcher politischen, religiösen oder weltanschaulichen Ausrichtung sein. 

Im Bildungsprogramm finden Sie unterschiedliche Angebote aus den Bereichen Pädagogik, Psychologie, Familienbildung, Theologie sowie berufs- und persönlichkeitsbezogene Bildungsmaßnahmen. 
Auch wenn Sie als Veranstalter ihre Bildungsarbeit im Roncalli-Haus durchführen wollen, sind Sie herzlich willkommen.

Besuchern der Stadt Magdeburg steht das Tagungs-und Gästehaus offen und auch Radfahrer sind gern gesehen Gäste. 

Das Roncalli-Haus ist die Bildungs- und Begegnungsstätte des Bistums Magdeburg und eine durch das Land Sachsen-Anhalt anerkannte Heimvolkshochschule.

HEREINSPAZIERT - WIR FREUEN UNS AUF SIE!

 

 

 

Papst Johannes XXIII 

■ ERFAHREN SIE MEHR ÜBER PAPST JOHANNES XXIII.