alpha elementar plus

| Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. | 


In Zeiten, in denen wir einen Großteil unserer Kommunikation über geschriebene Worte regeln, brachte die „leo. – Level-One Studie“ 2011 erschreckende Ergebnisse hervor: Etwa jeder siebte Erwachsene zwischen 18 und 64 Jahren kann nicht so gut lesen und schreiben wie es für die Bewältigung des Alltags nötig wäre (sogenannte Funktionale Analphabet:innen). 

Im Projekt alpha elementar plus setzen wir uns dafür ein, dass Lesen und Schreiben lernen leichtfallen und dass Mathematik den Weg in den Alltag findet. 

Der ganzheitlich konzipierte Ansatz nimmt die Erwachsenen als verantwortliche Gestalter wahr und betrachtet Lernorte von Kindern, in denen entscheidende Weichen für den (späteren) Umgang mit Schriftsprache sowie für mathematische und soziale Grundkompetenzen gestellt werden. 

Wir bieten Ihnen 
Beratung und Weiterbildung an.

  • Sie möchten als Kita-Team mit Eltern und Kindern eine Kultur schaffen, in der das Hineinwachsen in die Schriftsprache sowie in Grundbildungsthemen optimale Entwicklungsbedingungen vorfindet?
  • Sie möchten diesbezügliche Angebote für Eltern schaffen, zum Beispiel in Form von Elterncafés, Eltern-(Kind-)Kursen und Elternabenden?

Wir unterstützen Sie 
als Einrichtungsteam über einen Zeitraum von ca. einem Jahr u.a. mit Workshops und einer Begleitung bei Ihnen vor Ort. 

  • Sie gehören als Einzelperson oder Institution zu einer Berufsgruppe, die mit Eltern und Kindern arbeitet (z.B. als Träger einer Kinder- und Jugendeinrichtung, im Jugendamt, als Sozialarbeiter:in, in der Erzieher:innenausbildung, als Kinderärzt:in, …)?

Wir informieren Sie 
an Fachtagungen oder in Gesprächen über Themen rund um das Phänomen des Funktionalen Analphabetismus. Erkennen Sie Chancen, durch Ihre Tätigkeit an der Entwicklung der Schriftsprachkompetenz und Grundbildung mitzuwirken. 


Das Landesnetzwerk Alphabetisierung und Grundbildung Sachsen-Anhalt hat seinen Sitz seit dem 2. Januar 2017 in Magdeburg. Auf der Seite finden Sie Informationen für Menschen mit Grundbildungsbedarf und/oder ihr mitwissendes Umfeld. Zudem wird das Alfa-Telefon vorgestellt, das bundesweit anonyme Beratung anbietet.


Aktuelles

Einen Termin können Sie sich schon vormerken: Am 22. Oktober 2019 wird unsere nächste Fachtagung im Roncalli-Haus in Magdeburg stattfinden. 


Erzähl mir eine Geschichte!

Eine Anleitung zum Erzählen für alle Kinder-ins-Bett-Bringer von Martin Baltscheit

Martin Baltscheit, geboren 1965, ist Autor vieler Kinderbücher. "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konte" (2002) zeigt, wie wichtig es ist, lesen und schreiben zu können. Sein erster Kinofilm "Nur ein Tag" feierte 2017 Premiere.


PROJEKT alpha elementar
■ KONTAKTDATEN


| Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. |