Aktueller Hinweis

"Feindberührung"

Aufarbeitung-Versöhnung?     

 

26.10.-27.10.   • Beginn 18.00 Uhr I Ende 18.00 Uhr

Zielgruppe: Interessierte, ehemalige Studierende aus Magdeburg
Referenten: Peter Wulkau, Hartmut Rosinger
Leitung: Guido Erbrich, Dr. Matthias Wanitschke

Der Verrat Hartmut Rosingers als IM „Hans Kramer“ brachte dem Magdeburger ESG-Mitglied Peter Wulkau vier Jahre und sechs Monate Haft in DDR-Gefängnissen ein.30 Jahre später treffen sich die beiden wieder und trauen sich, einen aufrichtigen Blick in das wahre Leben des anderen zu werfen. Eine Zeit wird lebendig, in der das Ministerium für Staatssicherheit sein IM-Netz in jedem Winkel der sozialistischen Gesellschaft knüpfte. Seit 2006 stellen sich beide ihrer Vergangenheit in Schülerprojekten. Seit 2011 gibt es den Dokumentarfilm „Feindberührung“. Das Seminar führt die beiden erstmalig an die damaligen Orte zurück. (Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg, ESG).Ein Seminar für alle zeitgeschichtlich Interessierten. Besonders eingeladen sind ehemalige ESG-Mitglieder und Magdeburger Weggefährten.

       



Aktuelle Termine auf einen Blick
21.09.-23.09.  • Beginn 18.00 Uhr | Ende 14.00 Uhr

Schwerpunkt Psalmengesang im Gottesdienst | Dieses Seminar findet auf der Huysburg statt. |...   ■ MEHR  

25.09.  • 08:00 - 15:30

BeziehungsWEISE - Die Sprachen der Kinder verstehen Am 25. September 2018 laden wir Sie herzlich zu...   ■ MEHR  

12.10.-14.10.  • Beginn 18.00 Uhr | Ende 13.00 Uhr

Wochenendseminar für Paare, die kirchlich heiraten wollen Gönnen Sie sich ein Wochenende Zeit mitei...   ■ MEHR  

13.10.-14.10.  • Beginn 12.00 Uhr I Ende 14.00 Uhr

Akademikertag im Bistum Magdeburg Reformen der Kirche heute – im Rückgriff auf die Ursprünge...   ■ MEHR  

17.10.  • Beginn 09.00 Uhr | Ende 16.00 Uhr

Ziel des Kurses ist die Erweiterung und Vertiefung der professionellen Kompetenzen in der Verwaltung...   ■ MEHR  



Das Roncalli-Haus

Namensgeber ist (wie beim gleichnamigen Zirkus) Angelo Guiseppe Roncalli, der als ■ PAPST JOHANNES XXIII. die katholische Kirche bewußt in einen Dialog mit der modernen Welt brachte. Das Roncalli-Haus möchte ein offenes Haus für alle Menschen in unserer Gesellschaft gleich welcher politischen, religiösen oder weltanschaulichen Ausrichtung sein. 

Im Bildungsprogramm finden Sie unterschiedliche Angebote aus den Bereichen Pädagogik, Psychologie, Familienbildung, Theologie sowie berufs- und persönlichkeitsbezogene Bildungsmaßnahmen. 
Auch wenn Sie als Veranstalter ihre Bildungsarbeit im Roncalli-Haus durchführen wollen, sind Sie herzlich willkommen.

Besuchern der Stadt Magdeburg steht das Tagungs-und Gästehaus offen und auch Radfahrer sind gern gesehen Gäste. 

Das Roncalli-Haus ist die Bildungs- und Begegnungsstätte des Bistums Magdeburg und eine durch das Land Sachsen-Anhalt anerkannte Heimvolkshochschule.

HEREINSPAZIERT - WIR FREUEN UNS AUF SIE!

 

 

 

Papst Johannes XXIII 

■ ERFAHREN SIE MEHR ÜBER PAPST JOHANNES XXIII.