AUGENBLICKE Kurzfilme im Kino

22.03.-25.04.2018

Zielgruppe: Erwachsene
Referentin:
Leitung: Dr. Daniela Bethge

Kurzfilm-Tournee der katholischen Kirche

Die Kurzfilmtage (01.01.-30.04.2018) der Deutschen Bischofskonferenz bringen zum 26. Mal Kurzfilme ins Kino. „AUGENBLICKE – Kurzfilme im Kino“ zeigt zehn kleine (Meister-)Werke unterschiedlicher Genres, Themen und Inhalte: Sich endlich selbst sichtbar machen! (WERT DER ARBEIT, Deutschland 2015, 7:38 Min.); ein Onlinedate, das zur realen Grenzerfahrung führt (ICH HAB NOCH AUFERSTEHUNG, Deutschland 2012, 22:49 Min.), skurrile Gestalten auf einer Rolltreppe als gesellschaftlicher Spiegel (ROLLTREPPE, Norwegen 2014, 10 Min.); eine Miniatur über Liebe, Abschied und den Lauf des Lebens (DER ALTE MANN UND DER VOGEL, Deutschland 2015, 7:12 Min.) u. v. m.

Die Veranstaltung findet in ausgewählten Kinos in Sachsen-Anhalt statt.

Filmpalast Aschersleben
Markt 20, 06449 Aschersleben

Donnerstag, 22.03.2018 | 17 Uhr + 20 Uhr

Zuckerfabrik Kinopark
Gröperstraße 88, 38820 Halberstadt

Kulturzentrum Moritzhof
Moritzplatz 1, 39124 Magdeburg

Dienstag, 10.04.2018 | 19 Uhr
Film & Gespräch mit Sebastian Striegel (MdL) und Dominik Gehringer (Jurymitglied)

Burg Theater
Magdeburger Straße 4, 39288 Burg

Donnerstag, 19.04.2018 | 16.30 Uhr
Samstag, 21.04.2018 | 15 Uhr
Sonntag, 22.04.2018 | 18 Uhr
Dienstag, 24.04.2018 | 19.30 Uhr
Mittwoch, 25.04.2018 | 16.30 Uhr